• Grundschule Am Graben

    • - Lernen mit Begeisterung -


      Nur mit Begeisterung lernen wir wirklich gut.

      Deshalb möchten wir alle gemeinsam, die Neugierde unserer Schülerinnen & Schüler wecken und deren Begeisterungsfähigkeit wachhalten, damit sie ihr Potenzial individuell entfalten können.

      Kulturelle, sprachliche und religiöse Vielfalt empfinden wir als eine Bereicherung in unserem Schulleben.

      Auf unserer Homepage erhalten Sie Einblicke in das Schulleben, aktuelle Ereignisse sowie weiterführende Informationen und Förderangebote.

      • Anmelden

      • Klassenelternabende

      • 4. Klassen: Montag, 20.09.21, 19 Uhr: Klasse 4a (Aula), Klasse 4b (Turnhalle)


        3. Klassen: Dienstag, 21.09.21, 19 Uhr: Klasse 3a (Aula), Klasse 3b (Raum 210 ), 3c (Turnhalle)


        2. Klassen: Mittwoch, 22.09.21, 19 Uhr: Klasse 2a (Aula), Klasse 2b (Turnhalle), Klasse 2c (Raum E 17)


        1. Klassen: Donnerstag, 23.09.21, 19 Uhr: Kl. 1a (Aula), Kl. 1b (Raum 112), Kl. 1c (Turnhalle)


        Bitte beachten Sie: Pro Kind kann nur ein Elternteil am Elternabend teilnehmen um die geltenden Hygieneregeln einhalten zu können!

      • Einführung der PCR-Pooltests ("Lollitests")

      • Unsere Schule startet mit den PCR-Pooltests am 27.09.2021.

        Damit dieser Starttermin eingehalten werden kann, ist es für die Schule äußerst wichtig, dass Sie bitte umgehend - falls noch nicht geschehen - die vollständig ausgefüllte Einwilligungserklärung (siehe unter Formulare & Downloads) der Schule zukommen lassen. Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

        Ein Erklärvideo für Ihre Kinder von Dr. Kasperl zum Ablauf der PCR-Pooltests finden Sie hier.

      • Aktuelles

        • Die Teilnahme am Präsenzunterricht ist nach wie vor nur mit negativem Testnachweis möglich. In der Grundschule werden noch im September sog. PCR-Pooltests eingeführt (www.km.bayern.de/pooltests), die gerade für jüngere Schülerinnen und Schüler leichter anzuwenden sind. Sie finden zweimal pro Woche statt. Für eine kurze Übergangsphase kommen noch die bekannten Selbsttests zum Einsatz (dreimal pro Woche). 
          Wie bisher gilt: Alternativ zur Testung in der Schule können Sie Ihr Kind auch außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal testen lassen (PCR-, POC-Antigen-Test oder weiterer Test nach Amplifikationstechnik). Diese Tests sind für Schülerinnen und Schüler weiterhin kostenlos.
          Bitte beachten Sie außerdem: Vollständig geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler müssen keinen Testnachweis vorlegen.

         

        • Zum Unterrichtsbeginn ab dem 14. September gilt zunächst bis zum 01. Oktober 2021 als besondere Schutzmaßnahme die Maskenpflicht – auch nach Einnahme des Sitz- bzw. Arbeitsplatzes. In der Grundschule können dabei wie bisher sog. „Alltags-“ bzw. Communitymasken verwendet werden, für Lehrkräfte gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (OP-Maske).

         


        • Das vollständige Schreiben des Bayerischen Kultus-Ministeriums finden Sie auf unserer Homepage unter Formulare & Downloads.
  • Zusammenarbeit

    • {#1508} 2
    • {#1508} 1